Canaria info forside billede tekst

Hier in Playa del Ingles ist der längste Strand auf Gran Canaria, mehr als 4 Km lang. So ist genug Platz für alle - auch für diejenigen, die ohne Kleidung schwimmen möchten.

Es ist ein Stück des Strandes fast bei dem Leuchtturm (das ist übrigens der südlichste Punkt der Insel Gran Canaria) ist speziell für FKK-Anhänger, und es ist gut ausgeschildert, bevor Sie dort ankommen, auch wenn sie ein wenig scheu sind ist es möglich umzudrehen bevor sich jemand empört.

In diesem Teil von Gran Canaria, kann es zu einer starken Strömung des Wassers kommen, wenn es zwischen den Gezeiten wechselt, hier ist es wichtig, ein wachsames Auge auf die Fahnen zu halten die an den kleinen "roten Kreuz Häusern "befestigt sind.Lassen sie in der Regel Kinder nicht alleine schwimmen und halten ein Auge auf die Kinder anderer. Wenn die rote Flagge gehisst ist, bedeutet es, "Baden verboten", und es sollte unbedingt respektiert werden.

Hier ist eine lange Promenade mit vielen Geschäften und Restaurants, und hinter diesen Geschäften werdenviele verschiedene Arten von Wassersport angeboten, wie zum Beispiel. Wasser-Scooter, Banana-Boot, Paragliding und vieles mehr.

Der Sand an diesem Strand kommt ausAfrika geflogen, es ist ein dunkeler Sand und der ist sehr heiß, um mit bloßen Füßen gehen, können Sie leicht Blasen bekommen…deshalb die Sandallen nicht vergessen.

Canariainfo lovpligtig Cookies Information
Denne hjemmeside anvender cookies til at sikre, at du får den bedste oplevelse på vores hjemmeside.
Alle Cookies følger gældende internationale lov om privatlivs politik.